NEUER Vorstand 

beim Musikverein Wolfsbach

 


Eine Woche nach den bestens besuchten Frühlingskonzerten fand die jährlich durchzuführende Generalversammlung des Musikvereins - diesmal mit Neuwahlen - statt. 
Der bisherige Obmannstellvertreter Werner Bachleitner folgt Manfred Stöger als Obmann nach, nachdem der nach vierjähriger Tätigkeit in dieser Funktion ausschied, jedoch im Vorstand verbleibt. Als neuer Obmann-Stellvertreter wurde Christian Kammerhofer erstmals in den Vorstand gewählt. Der Kapellmeisterin Daniela Schirghuber steht als Stellvertreter zukünftig Leonhard Aichberger zur Seite. Josef Aichberger und Alfred Rittmannsberger legten diese Funktion zurück. Hubert und Jakob Aichberger werden Wolfgang Aichberger als Stabführer nachfolgen.

Der neue Obmann, Werner Bachleitner, zeigt sich zufrieden und zuversichtlich: "Wir haben Corona relativ gut überstanden, es sind deswegen keine Mitglieder ausgeschieden. Es ist einzigartig, aber gleichzeitig auch herausfordernd, dass in unserem Verein vier Generationen bestens zusammenwirken, und das soll so bleiben! Musik ist eben die Melodie des Lebens!" 

DSC_0007.JPG

Text und Foto von Josef Penzendorfer

1.Reihe von links nach rechts: Josef Unterberger, Johannes Pfaffeneder, Christian Kammerhofer, Werner Bachleitner, Daniela Schirghuber, Leonhard Aichberger, Gottfried Rohrhofer 

2.Reihe von links nach rechts: Andreas Pfaffeneder, Manfred Stöger, Paul Aichberger,

Christina Wagner, Marlene Schörghuber, Johanna Unterberger, Robert Wagner, Hubert Aichberger,

Christian Pfaffeneder