Frühlingskonzert 2017

Ob Franz Schubert, Hans Zimmer, Franz von Suppé, ... Die Musikerinnen und Musiker des Musikvereines Wolfsbach verzauberten ihre Besucher. Neben den klassischen Stücken von Pique Dame, die Symphonie in H-Moll (Die Unvollendete) und Fanfare in Iubilo wurde ebenso Filmmusik mit Game of Thrones und The Da Vinci Code gespielt. Angefangen vom mitfühlenden Lied "Der einsame Hirte", gespielt auf der Panflöte von unserer Solistin Sophie Jechsmayer, rockte unser Kapellmeister Alfred Rittmannsberger im King-of-Rock'N'Roll-Kostüm bei "A Tribute to Elvis". Quer durch die Bank wurde ein musikalischer Abend zum mitfühlen, mitsingen und erstaunen geboten.

DSC_0015
DSC_0015

Musikverrein Wolfsbach unter der Leitung von Alfred Rittmannsberger

DSC_0049
DSC_0049

Solistin Sophie Jechsmayer bei "Der einsame Hirte"

DSC_0005
DSC_0005

Solistin Elisabeth Aichberger bei "Hornissimo"

DSC_0002
DSC_0002

Maßabnahme der Marketenderinnen durch Schneiderlehrling Leonhard Aichberger

DSC_0071
DSC_0071
DSC_0020
DSC_0020

Präsentation der neuen Marketenderkleider

DSC_0066
DSC_0066
DSC_0053
DSC_0053
DSC_0070
DSC_0070